Bei uns lernen Sie Eisenbahn


Ausbildung zum Lokführer*in

Ausbildungsschwerpunkt der Deutschen Eisenbahn Akademie ist der Quereinstieg zum Triebfahrzeugführer Klasse B (m/w/d) im Güter- und Personenverkehr. Unser Ausbilder-Team verfügt über jahrelange Erfahrungen im Eisenbahnverkehrswesen. Regelmäßige Fortbildungen und die Fachkompetenz unserer Trainer garantieren eine fundierte und praxisnahe Vermittlung der Lerninhalte. Die Ausbildung ist 100% förderbar – zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein.


Unsere Standorte

Die Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d) können Sie an unseren Akademien in Berlin, Magdeburg oder in Hamburg absolvieren. Unsere Schulungszentren sind mit modernster Technik ausgestattet, die Sie gezielt beim Lernen unterstützt.

Wir bieten regelmäßige und zeitnahe Ausbildungstermine an. Informieren Sie sich über Ihren nächstmöglichen Starttermin. 

Starttermine und Infoveranstaltung

wöchentliche Infoveranstaltung in Berlin, Magdeburg, Hamburg


nächster Ausbildungsstart:
März 2022

Der Weg zum Triebfahrzeugführer (m/w/d)


Unsere Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestalter 20 Jahre bei Ausbildungsbeginn

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift bzw. Sprachniveau Level B1 bei Nichtmuttersprachlern

  • Nachweis eines Schul- oder Berufsabschlusses

  • Bestehen der körperlichen Tauglichkeits- und psychologischen Eignungsuntersuchung

  • Möglichst keine Eintragungen beim Kraftfahrtbundesamt

  • Bereitschaft zum Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst

  • Reisebereitschaft

  • Anspruch auf Förderung der Ausbildungskosten

Das erwartet Sie

  • 11 Monate Ausbildungszeit in Theorie und Praxis, inklusive fachpraktischer Fahrausbildung

  • Unterricht von Montag bis Freitag in Vollzeit, fachpraktische Ausbildung auch am Wochenende und im Schichtdienst

  • Unterricht in 13 Lernmodulen mit abschließenden Prüfungen

  • die theoretische Ausbildung findet am jeweiligen Ausbildungsstandort statt, die fachpraktische Ausbildung auch bundesweit

Abschlüsse und Jobgarantie

Mit Bestehen Ihrer Ausbildung vermitteln wir Sie in ein unbefristetes und sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, sich auf dem freien Markt zu bewerben.

Mit der Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d) erwerben Sie:

  • den Triebfahrzeugführerschein

  • die Berechtigung zum Führen von Diesel- und Elektrotriebfahrzeugen

  • die Berechtigung zum Führen von Triebfahrzeugen im Güter- und Personenverkehr auf dem Netz der DB AG

  • den Abschluss als Rangierbegleiter

  • den Abschluss als Wagenprüfer G (für Güterwagen)

  • eine bundesweite Einsatzmöglichkeit

Im Überblick

Unsere Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d) ist:

  • 100% förderbar
  • bedarfsgerecht und zukunftsorientiert
  • fundiert und praxisnah
  • aufeinanderaufbauend für optimale Lernerfolge

Einladung zur Infoveranstaltung.
Wir informieren Sie ausführlich über alle Voraussetzungen für
die Teilnahme an einer Ausbildung und klären Ihre Fragen im Detail.